Kosmetikbehandlung Wörrstadt

Kosmetikbehandlung Wörrstadt - Unsere "Spezial Gesichtsbehandlung:

Jeder Kosmetikbehandlung geht ein ausführliches Beratungsgespräch voraus. Hierbei wird deine Haut analysiert, deine Probleme und Wünsche besprochen. Zusammen können wir dann ein individuelles Behandlungskonzept erstellen. Da wir bei Eigenzeit in Wörrstadt über eine hochwirksame, apparative Technik (Hyperpulse) verfügen, sind wir in der Lage, für jedes Problem eine Lösung zu finden. 

 

Wir sind regelmäßig auf den Fachmessen und auf Workshops und bilden uns weiter. Nur so ist es uns möglich, unsere Kunden immer mit der modernsten Technik und den neuesten Behandlungsmethoden kompetent zu behandeln. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns!

Hautauffrischung / Hautstraffung

Der morgendliche Blick in den Spiegel fördert es zu Tage.

Die Anforderungen des Alltags ziehen nicht spurlos vorüber.

 

Ehemals straffe Hautpartien wie Wangen oder Hals wirken müde.

Auch die Stirn ist nicht mehr so glatt wie früher und die Augenbrauen sinken nach unten. 

 

Was ist schuld daran?

Stress, Umwelteinflüsse, Lebenswandel, genetische Veranlagung beeinflussen das Erscheinungsbild unserer Haut, vor allem im Gesicht.

 

Das Geheimnis junger Haut ist Elastizität.

Wie ein Gummiband macht sie jede unserer Bewegungen mit und kehrt immer wieder in den Urzustand zurück.

 

Doch bereits um das 30. Lebensjahr lässt die Hautspannung aufgrund von Abbau der kollagenen Strukturen langsam nach.

Die Folge: Die Haut wirkt müde und schlaffer.

 

Das Ziel einer schönen Haut geht heute nicht mehr unweigerlich über den Operationstisch.

Schöne Haut zu erlangen, ohne Gefahren, ohne Nebenwirkungen, ohne Allergien, ohne das Einbringen von Fremdstoffen in die Haut ist mittlerweile erprobt und in der Praxis höchst erfolgreich.

 

Die Zellen des Bindegewebes (Fibroblasten) werden durch Lichtimpulse erwärmt und zur Neubildung von Kollagen und Elastin angeregt.

 

Das Ergebnis: Die Haut wird straffer, Poren verkleinern sich, Fältchen glätten sich.


Couperose Behandlung gegen rote Äderchen

Was ist Couperose?                           

Couperose sind kleine, direkt unter der Hautoberfläche liegende, sichtbare mit Blut gefüllte Kapillare.

 

Sowohl in der Ausprägung als auch vom Ursprung her sind Couperose und Besenreiser zu unterscheiden.

Bei Couperose handelt es sich um Äderchen, die die Eigenschaft verloren haben, sich wieder zusammenzuziehen.

 

So schimmern sie gut sichtbar durch die Haut, als einzelne Äderchen zu erkennen oder einfach nur als Rötung.

Couperose entsteht meistens oberhalb der Körpermitte (Gesichtsbereiche, Dekolleté) und wird meistens durch arterielles Blut versorgt.

 

Hauptursachen von Couperose sind genetische Prädispositionen,  Bindegewebsschwäche, Schwangerschaft, Hormone, zunehmendes Alter und Sonnenexposition.

Couperose tritt bei Männer und Frauen gleichermaßen auf.

Couperose ist hauptsächlich in einer Bindegewebsschwäche  begründet. 
 
Behandlung mit hochenergetischem Licht 

 

Durch die Lichtbehandlung können diese Gefäße gezielt erhitzt und somit verödet werden. Außerdem können so auch Blutschwämmchen (Hämangiome) erfolgreich behandelt werden. Der Vorteil: Bei unserer Kosmetikbehandlung in Wörrstadt werden die Äderchen gezielt verödet, während gleichzeitig das Bindegewebe gefestigt wird!

Störende Äderchen

 

Bei der Couperose handelt es sich um sichtbare störende Äderchen im Gesicht. Gerade beim Wechsel von kalt auf warm sind diese Äderchen so gut durchblutet, daß sie im Gesicht als störende rote Flecken wahrgenommen werden.

 

 

Wirkungsweise

 

Wir behandeln kleiner Gefäße mit dem Hyperpulse (IPL). Dabei wird das gelbe Licht vom roten Blutfarbstoff aufgenommen und in Wärme umgewandelt. Bei dieser Wärmewirkung koagulieren die Gefäße, sie verschmelzen und sind dann nicht mehr sichtbar.

 


Kosmetik Wörrstadt - Behandlung von Pigmentstörungen

Altersflecken oder Pigmentflecken entstehen vor allem an den Stellen des Körpers, die der Sonne ausgesetzt sind, wie dem Gesicht und Dekolleté, der Handrücken und die Unterarme.

 

 

Pigmentflecken entfernen

 

Bei Eigenzeit in Wörrstadt behandeln wir die Altersflecken (Lentigo senilis oder Lentigo solaris) mit dem Hyperpulse (IPL-Methoden). Das spezielle Licht wird vom Pigmentfarbstoff aufgenommen und in Wärme umgewandelt. Durch diese Wärme wird der Pigmentfarbstoff zerstört.

 

 

Wirkungsweise

 

Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei. Es kann direkt nach der Behandlung zu einer Rötung kommen, die aber nach wenigen Stunden verschwunden ist. Das zerstörte Pigment wird über das körpereigene Lymphsystem abtransportiert. Nach schon ein bis zwei Wochen ist nichts mehr vom Fleck zu sehen.

 

Es entsteht keine Narbe. Die Pigmentfleckbehandlung bei Eigenzeit Wörrstadt ist eine sehr schöne und effektive Behandlung.

 


Kosmetikbehandlung bei unreiner Haut/Aknebehandlung

Bei Eigenzeit in Wörrstadt arbeiten wir mit dem Hyperpulse.

 

Der Erfolg dieser Aknebehandlung ist darauf begründet, dass wir mit dieser Lichttherapie das manchmal über Jahre lang geschwächte Immunsystem des Kunden, wieder aufbauen können.

 

Durch das Licht und die dadurch entstehende Wärme, werden Bakterien zerstört, das Kollagen stimuliert und am Wichtigsten, es werden bestimmte Enzyme des Immunsystems aktiviert.

 

So wird nach und nach das Immunsystem deiner Haut wieder aufgebaut und ist nun wieder in der Lage, gegen interne und externe Störfaktoren anzukämpfen.

 

Es werden drei bis fünf Sitzungen in einem Abstand von vier Wochen empfohlen. Schon nach der ersten Behandlung wirst du eine deutliche Besserung spüren. Die Spannung im Gesicht wird schwächer und die ersten Entzündungen heilen ab.

 

Auch die roten Flecken, die frischen Pickelmale, verblassen und heilen schneller. Gleichzeitig werden die Aknenarben besser, da durch die Lichtimpulse des Hyperpulse auch das Kollagen mit stimuliert wird.

 

Was ist Rosacea?

Die Erkrankung verläuft chronisch und in Phasen.

Sie beginnt zunächst mit fleckigen Rötungen im Gesicht, besonders im Bereich des sog. Schmetterlingsareals, welches sich von der Nase aus seitlich auf die Wangen sowie nach oben und unten auf Stirn und Kinn ausdehnt.

 

Begleitet wird die Rötung zumeist von einer feinen Schuppung und sog. Teleangiektasien.

Unter Teleangiektasien versteht man kleine, dauerhaft erweiterte oberflächliche Blutgefäße.
 
Später folgen dann Schübe mit Pusteln, Papeln (Knötchen) und polsterartigen Schwellungen durch Flüssigkeitseinlagerungen (Ödeme). Im Gegensatz zur Akne fehlen bei der Rosazea die Komedonen (Mitesser).

 

Treten dennoch Mitesser auf, kann es sich auch um eine Mischform beider Erkrankungen handeln, die Rosacea wird in diesem Fall häufig schwer erkannt.

Wenn der Dermatologe eine leichte Form der Rosacea festgestellt hat, können wir kosmetische Behandlung mit Hyperpulse in Wörrstadt durchführen.

Behandlung Rosacea

Eine kosmetische Behandlungstherapie bei einer leichten Form von Rosacea mit hochenergetischem Licht kann die Symptome etwas lindern.

Die Wellenlänge des Lichts wird so gewählt, dass hauptsächlich die roten Strukturen der erweiterten Äderchen die Energie aufnehmen.

 

Obere Hautschichten und umgebendes Gewebe werden dabei geschont.

Die oberflächlichen Äderchen werden wie bei der Couperosebehandlung erhitzt und können so aufgehellt werden.

 

So können die Hautrötungen eventuell für eine Weile verblassen.

Es handelt sich hierbei ausdrücklich um eine kosmetische Behandlung und keine Heilbehandlung. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0